Veranstaltungen in Straßwalchen

Als iCal-Datei herunterladen
Plusregion FLIMMERkiste: Premiere: STILLE NACHT-REPARATUR BESCHÄDIGTER ERINNERUNGEN & DAS LEBEN IST EIN FEST
Freitag, 7. Dezember 2018:   20:00 - Uhr
 

Rotes Kreuz Saal Straßwalchen
(Salzburgerstraße 13, Straßwalchen)
Eintritt € 7,- | Kinder bis 12 Jahre € 5,-

Frankreich 2018; Regie: Eric Toledano, Olivier Nakache

Inhaltsangabe: Max ist einer der erfahrensten und professionellsten Hochzeitsplaner, die es in Frankreich gibt. Doch sein aktuelles Projekt, die Traumhochzeit von Pierre und Hélèna in einem herrschaftlichen Landschloss vor den Toren von Paris, startet sehr holprig: Das Essen auf dem Buffet ist schlecht geworden, die Hochzeitsgesellschaft steckt auf dem Weg zur Location im Stau fest und der Fotograf interessiert sich mehr fürs Essen als fürs Fotografi eren. Noch dazu trennt sich Max‘ Geliebte Josiane von ihm und sein Schwager Julien ist in die Braut verliebt. Als sich schließlich auch noch die Musiker eine Lebensmittelvergiftung einhandeln, droht die Traumhochzeit endgültig in einem Fiasko zu enden.
Ohne Altersbeschränkung.

MEHR ALS REINES KINO.
Stimmungsvoller Kinoadvent
Kino, Kekse & Kultur!
Gemütliche Einstimmung auf die schönste Zeit im Jahr ab 19.00 Uhr mit dem Ensemble Mario Adam, Tamara & Bernhard Karrer aus Straßwalchen, duftenden weihnachtlichen Köstlichkeiten, Glühwein und dem dazu passenden Film. Als spezielle Einstimmung auf Weihnachten wird außerdem der neue Film der Köstendorfer Regisseurin Gabriele Neudecker „Stille Nacht – Reparatur beschädigter Erinnerungen“, eine lustige Collage aus weihnachtlichen Hoppalas, die wohl keinem von uns unbekannt sind, präsentiert.

Zum Seitenanfang