Aktuelles in und um Straßwalchen

Marktgemeinde Strasswalchen

Am Sonntag, 12.08.2018 kam es gegen 15:00 Uhr zum Alarm wegen Chlorgas-Bildung. Als Vorsichtsmaßnahme wurde das Erlebnisbad evakuiert. Es kamen KEINE Personen zu Schaden. Unser Bademeister hat sich vorbildlich verhalten, die Feuerwehr war rasch zur Stelle und konnte das Ausbreiten von Chlorgas verhindern. Am Montag, 13.08.2018, konnte durch den Kundendiensttechniker rasch das technische Gebrechen ausgeforscht und repariert werden.

Zur Chlorgasbildung kommt es durch eine chemische Reaktion, wenn trockenes Chlorgranulat mit Säure in Verbindung kommt. Chlor wird zur Desinfizierung des Schwimmbadwassers eingesetzt. Die Säure hält den ph-Wert des Wassers stabil auf dem gesetzlich vorgeschriebenen Wert. Durch den technischen Defekt wurde das Chlor nicht oder nicht ausreichend mit Wasser versetzt und so kam es zur chemischen Reaktion. Die Sicherheitseinrichtung meldete durch Hupsignale den Störfall. Die Wasseraufbereitungsanlage wurde außer Betrieb gesetzt. Unser Bademeister alarmierte die Feuerwehr.

Die Marktgemeinde Straßwalchen bedankt sich für die hervorragende Abwicklung beim Bademeister, der vorbildlich gehandelt hat und bei den Freiwilligen Feuerwehr-Löschzügen von Straßwalchen, Hager/Hochfeld, Haidach, Irrsdorf, Steindorf, Watzlberg und Seekirchen für die großartige Hilfestellung und die Bereitstellung der technischen Ausrüstung. Das Erlebnisbad öffnete wieder am Montag, 13.08.18 ab 12:00 Uhr!

 

Erlebnisbad Straßwalchen

Erlebnisbad Straßwalchen ist täglich von 09:00 bis längstens 20:00 Uhr je nach Witterung und Gästeanzahl geöffnet! Kontakt: Tel. 06215/8376
>> zur Infoseite

Irrsdorfer Dorfgemeinschaft17. - 19. Aug. 2018: Irrsdorfer Dorffest
>> zum Programm

WasserknappheitÜber eine mögliche Wasserknappheit durch die anhaltende Trockenheit...
>> Wasserknappheit (PDF)

FerienprogrammFerienprogramm: Da kommt keine Langeweile auf...
>> zum Ferienprogramm

LKW-Route

LKW-Route


Seit Mitte Mai ist probeweise eine LKW-Route eingerichtet mit dem Ziel, den Ortskern vom Schwerverkehr zu entlasten. Das ursprüngliche Konzept wurde nun überarbeitet. Die Probephase läuft weiter. Die 7,5 t Beschränkung wurde nun vom Kreisverkehr Mondseer Straße bis zum Marktplatz (GH Lebzelter, Ristorant D´Amici) verordnet. Ausgenommen von dieser Regelung wird der Lieferverkehr in diesem Bereich für Zustellfahrten. Die Umfahrung zur Ortsumfahrung von Straßwalchen bleibt weiter beschildert. Verkehrsmessungen vor der Umstellung fanden statt. Es wird der Verkehrsfluss nach der Umstellung zu Vergleichszwecken nochmals gemessen. Je nachdem, wie gut diese Route funktioniert hinsichtlich Staubildungen am Mayburgerplatz, wird diese Route entweder abgeändert, aufgelassen oder beibehalten.

LKW-Route (PDF)

Aktuelles in und um Straßwalchen

Alles NEWS-Artikel im Überblick - zur Übersicht!

Aktuelle VERANSTALTUNGEN

Unterkünfte

Jobbörse

Finden Sie Ihren Traumjob...
Jobbörse

Bücherei

Lesen ist Abenteuer im Kopf...
Bücherei

Infoseite Wasser

Wassergenossenschaften in Straßwalchen
Infoseite

 

Zum Seitenanfang